Die Schminkbar schenkt Ihnen eine Auszeit vom Alltag. Entdecken Sie unsere einzigartigen Wellnessoasen, welche die Grenzen zwischen Beauty, Bar und Café gekonnt verwischen. Während sich unser Team um Ihr Wohlbefinden kümmert, servieren wir Ihnen einen Prosecco oder einen Tee, ein feines Zmorge oder eine leichte Mahlzeit. Dazu geniessen Sie unser einladendes, von Bali und Marokko inspiriertes Ambiente.

Schminkbar-Gründerin Bea Petri wurde für ihr Konzept aus Entspannung und Genuss mit dem Veuve Clicquot BWA Business Award als Unternehmerin des Jahres ausgezeichnet.

einladend

Wir schenken Ihnen eine Auszeit vom Alltag. Während Sie die Behandlung bei einem Getränk oder Lunch geniessen, tauchen Sie ganz in die von Bali und Marokko inspirierte Schminkbar-Welt ein. Durch unsere zuvorkommende Art fühlen sich bei uns alle willkommen – egal, ob Mutter oder Tochter, Ehemann oder beste Freundinnen.

engagiert

Wir sind erst zufrieden, wenn Sie glücklich sind. Dazu gehört, dass wir aufmerksam auf Ihre Wünsche eingehen und Sie individuell und typgerecht beraten. Mit Erfahrung, Geschick und Sorgfalt stellen wir sicher, dass das Schminkbar-Erlebnis noch lange in bester Erinnerung bleibt.

bewusst

Wir übernehmen Verantwortung und setzen uns bewusst für das Wohlergehen unserer Kundschaft, unserer Mitarbeitenden und der Umwelt ein. Aus diesem Grund verzichten wir nicht nur auf bestimmte Produkte und Behandlungsmethoden, sondern unterstützen eigene nachhaltige Projekte weltweit.

Die Geschäftsleitung

Lia Petri
COO & Inhaberin
Kim
Kim Petri
Creative Director & Inhaberin
Marc
Marc Rotter
CEO & Inhaber
Andrea
Andrea Keim
Operating Director
Jennifer Restori
Operating Director/Head HR

Geschichte & Gründerin Bea Petri

Make-Up-Artistin und Unternehmerin Bea Petri eröffnete mit ihren Töchtern Kim und Lia 2003 die erste Schminkbar an der Beatengasse in Zürich. Für ihr einzigartiges Konzept bestehend aus Wellness und Gastro-Angebot wurde Bea Petri 2012 der BWA Veuve Clicquot Business Award als Unternehmerin des Jahres verliehen.

Heute führen ihre beiden Töchter und ihr Schwiegersohn das Unternehmen mit derselben Philosophie fort: mit nachhaltigem Denken, qualitativ hochstehenden Produkten und ausgeprägtem Verwantwortungsgefühl gegenüber ihren Mitarbeitenden.

Erfahren Sie hier mehr über Bea Petri: beapetri.ch

Presse &
Medien

Für Pressebilder, Informationen und weitere Unterlagen kontaktieren Sie bitte: info@schminkbar.ch

Timeout:

«An award-winning wellness and beauty salon established by renowned Swiss makeup artist, Bea Petri.»

Tagblatt Zürich:

«Erfreulich für alle Kundinnen und Kunden ist, dass ihnen damit auch in Zukunft der volle Service und die sprichwörtliche Freundlichkeit der schminkbar-Betriebe zur Verfügung stehen werden.»

Annabelle:

«Herzliche Gastfreundschaft und perfekter Service treffen auf gemütlich-geschmackvolle Einrichtung irgendwo zwischen Orient und südfranzösischem Landhaus.»

Engagement
NAS Mode

Bea Petri engagiert sich seit 2008 für die Berufs- und Lebensperspektive junger Menschen in Ouagadougou, der Hauptstadt von Burkina Faso. Die Schminkbar-Gründerin ermöglichte in Zusammenarbeit mit Swisscontact ehrenamtlich einen Wissens- und Know-how-Transfer mit dem lokalen Ausbildungszentrum NAS Mode. Als Zentrum des afrikanischen Filmeschaffens und Austragungsort des grössten Filmfestivals des Kontinents eröffnet Ouagadougou attraktive Arbeitsmöglichkeiten im Bereich Make-Up und Maskenbild.

Nach Gründung des NAS-Mode-Fördervereins konnte am Stadtrand ein neues Ausbildungszentrum mit verbesserter Infrastruktur und verschiedenen Lehrgängen eröffnet werden, wo 200 jungen Menschen der Weg zum Traumberuf geebnet wird.

Die Schminkbar hat sich auch nach dem Generationenwechsel weiterhin dazu verpflichtet, jährlich einen bestimmten Betrag des Gewinns an den NAS-Mode-Förderverein zu spenden. Damit werden jährlich mehrere Ausbildungsplätze inklusive Kleinkredit für eine Unternehmensgründung finanziert. Ausserdem organisiert die Schminkbar Fund-Raising-Events wie beispielsweise die Afrika Party in Zürich mit.

Erfahren Sie hier mehr über NAS Mode: http://www.nasmode.org

loading