9. Juli 2019

ausbilden, lernen und lehren

Ausbildung

Seit 2009 bildet die Schminkbar Lernende als Kosmetiker/innen EFZ aus. Will ein Unternehmen diesen Schritt machen, braucht es fähige Ausbildnerinnen, die selbst eine Schule durchlaufen müssen. Es braucht zudem Raum, Zeit, Platz und die Freude und den Willen, die jungen Menschen zu begleiten.

Kamine fegen oder Nägel feilen?

Tatsächlich war die erste Azubi* der Schminkbar ein Mädchen, das bereits eine Lehre als Kaminfegerin hinter sich hatte! Welch ein prägnanter Wechsel! Samantha war zudem fast von Kopf bis Fuss tätowiert, was uns wiederum etwas ratlos machte – wie sollten wir damit umgehen? Heute ist das kein Thema mehr. Wir leben diversity.

unsere Lernenden

Haben oder hatten Sie das Glück, bei einer Lernenden einen Termin wahrzunehmen? Ein wirkliches Glück: es sind junge Kosmetiker/innen auf dem Weg, die mitten in der Ausbildung alles umsetzen, was die Schule und die Schminkbar sie lehrt. Unsere Azubis dürfen in jenem Moment an die Kundschaft, in dem ihnen von den Ausbildnerinnen die Behandlung abgenommen wurde, sprich: nach dem theoretischen und praktischen Lernen, inklusive üben an Modellen müssen sie quasi eine „Prüfung“ für jene Behandlung ablegen. Bei erfolgreichem Bestehen werden sie für die Kundschaft freigegeben.

 

Skepsis

Viele Kundinnen sind Lernenden gegenüber skeptisch. Nicht weil es junge Menschen sind, sondern weil die Idee da ist, dass Lernende fachlich nicht das bieten, was die Kundin sich wünscht. Doch unsere Lernenden üben nie an Kundinnen. Sie sind immer ganz bereit für eine einwandfreie Behandlung. Einzig die Zeit spielt eine Rolle. Meist brauchen Azubi’s zu Beginn noch einige Minuten mehr Zeit. Dafür gibt die Schminkbar auf die Behandlungen 10-30% Rabatt, je nach Ausbildungsjahr.

Vertrauen

Haben Sie Zeit? Dann trauen Sie sich. Die zartesten Hände werden sich um Sie kümmern und ein junges Gemüt, das nichts anderes im Sinn hat als Sie zu verwöhnen.

Wir freuen uns ausserordentlich, Ihnen zum Schluss mitteilen zu dürfen, dass alle unsere diesjährigen Lernenden die Abschlussprüfung mit Bravour bestanden haben! 

loading